Ein Jahr finanziell sorgenfrei lernen

,

Große Freude: Zum Jahresbeginn konnte Montua & Partner eine Spende in Höhe von über 9.000 Euro an das Hilfswerk ROKPA senden.

Unterstützt wird mit dem Geld eine Mädchenschule in Kanze im Osten von Tibet.  Ein Jahr lang können die Mädchen vor Ort nun finanziell sorgenfrei lernen: Lehrkräfte, Schulbücher, Unterkunft und Arbeitsmaterialien für das Jahr 2015 sind mit der Spende finanziert.

Zusammen gekommen war ein Großteil der Summe durch eine Spendenaktion von Montua & Partner zum 10jährigen Agentur-Jubiläum im Oktober 2014. Zudem entschieden sich die Kolleginnen und Kollegen von Montua & Partner, zu Weihnachten statt „normaler“ Geschenke Spendenbescheinigungen unter den Christbaum der Kunden zu legen.
Die Freude konnte so vervielfacht werden: beim Montua & Partner Team, bei unseren Kunden und vor allem bei den Schülerinnen in Kanze.

Interne Kommunikation zeigt extern Wirkung!

10-jähriges Jubiläum

,

10 Jahre Montua und Partner – dieses besondere Ereignis haben wir am 10.10.2014 gemeinsam mit Kunden, Kollegen und Freunden gefeiert.
Frei nach dem Motto „Kochen ist Kommunikation“ wurde gemeinsam geschnippelt, gebrutzelt und gebraten, gelacht, getanzt und gefeiert.
Wir möchten noch einmal allen danken, die zu einem genussreichen Abend und vor allem zu den letzten 10 Jahren Montua & Partner beigetragen haben. Wir freuen uns auf die nächsten zehn spannenden Jahre mit Ihnen.

Fotos: Kay Schmedes

Fotos: Kay Schmedes

Montua & Partner unterstützt Mädchenschule in Tibet

,


M&P_Spendenflyer_final-page-001Gern möchten wir unser 10-jähriges Jubiläum auch dazu nutzen, ein „kleines Stück vom Glück“ abzugeben und haben uns deshalb entschieden, eine Mädchenschule in Tibet ein Jahr lang finanziell zu unterstützen.

Lehrkräfte, Schulmaterialien und Essen/ Übernachtungsmöglichkeiten können auf diesem Weg für die 6-16-jährigen Mädchen zur Verfügung gestellt werden.

Jeden Euro, den unsere Jubiläumsgäste spenden, werden wir bis zu einer Gesamtsumme von 10.000 Euro im Rahmen dieser Unterstützung verdoppeln.

M&P_Spendenflyer_final-page-002

Führung neu denken

,

Es geht ein Ruck durch die Führungsetagen deutscher Unternehmen.
Führungskräfte als nach wie vor wichtigste Informationsquellen der Mitarbeiter sind angehalten, den eigenen Führungs- und Kommunikationsstil neu zu überdenken.
Führung durch Anordnung war gestern – Führung durch Partizipation und authentische und offene Kommunikation heute.
Das „Zeitalter der Empathie“ habe begonnen, so schreibt der Harvard Business Manager in seiner aktuellen Ausgabe.

Hier klicken und den kompletten Artikel lesen…

In Zukunft sehen laut einer aktuellen Studie Führungskräfte selbst Wertschätzung, Entscheidungsfreiräume und Eigenverantwortung als Instrumente zur Mitarbeitermotivation an, Geld und andere materielle Anreize werden an Bedeutung verlieren. Künftig werden sie in der Lage sein müssen, zu kooperieren und emphatisch sein und brauchen die Möglichkeit zur Reflexion.

Hier klicken und den kompletten Artikel lesen…

Wie diese neue Art der Führung gelingen kann und worauf es dabei ankommt, damit beschäftigt sich Kommunikationsexperten weltweit. Bernhard Pörksen und Friedemann Schulz von Thun haben ein Führungsmodell entworfen, das Führungs-Widersprüche im Alltag aufzulösen sucht.

 

Burg? Kommune? Segelschiff?

M&P_Unternehmenstypen_Test_PostkarteWie kommuniziert Ihr Unternehmen mit seinen Mitarbeitern?
Machen Sie den ultimativen Kommunikationstypen-Test und gewinnen Sie Kostproben unserer Arbeit für Ihre interne Kommunikation.
Hier geht es zum Test.

Montua & Partner auf dem Kommunikationskongress in Berlin

,
Montua & Partner auf dem Kommunikationskongress

Montua & Partner auf dem Kommunikationskongress

 

Seit gestern morgen finden Sie unseren Stand auf dem Platz B21 im Erdgeschoss des Berliner Congress Centers. Kommen Sie gerne vorbei, sprechen Sie mit uns über die Themen in der IK, die Sie gerade bewegen und holen Sie sich ein Exemplar unserer druckfrischen neuen Sonderveröffentlichung „Jenseits des Tschakka – Interne Kommunikation 2020“ ab.